top of page
  • chris208896

Wie oft muss/soll ich zur Laserbehandlung?

Aktualisiert: 21. Jan.

Einer der am heufig gestelltesten Fragen: Wie oft muss ich zur Laserbehandlung kommen? Tja auf diese Frage gibt es leider keine allgemeine Antwort. Doch hier erfährst du nützliche Informationen, mit der du deine Frage auf jeden fall zu deiner Zufriedenheit beantworten kannst.

Die Laserhaarentfernung ist eines der am häufigsten durchgeführten kosmetischen Verfahren in den USA. Dabei wird hochkonzentriertes Licht in die Haarfollikel gestrahlt, wodurch diese zerstört und zukünftiges Haarwachstum verhindert wird.


"Im Allgemeinen sind mindestens fünf bis zehn Behandlungen im Abstand von vier bis sechs Wochen erforderlich, um eine 70-90%ige Reduzierung der behandelten Fläche zu erreichen."

Es ist wichtig zu wissen, dass die Anzahl der Behandlungen von Person zu Person variieren kann, ebenso wie die Zeitspanne zwischen den Behandlungen.


Wie viele Sitzung benötige ich?


Es dauert zwei bis drei Wochen nach der ersten Behandlung, bis Sie einen Unterschied sehen, und 8 bis 12 Behandlungen, um das volle Ergebnis zu erzielen. Außerdem solltest du deine Behandlungstermine konsequent einhalten und dich an die Anweisungen deines Kosmetiksalons zur Vor- und Nachbehandlung halten. Mit der richtigen Pflege und regelmäßigen Behandlungen kannst du jedoch davon ausgehen, dass sich dein Haarwuchs mit der Zeit deutlich verringert.


Warum können es auch mehr Behandlungen werden?


Haarwachstum ist etwas sehr individuelles und dynamisches. Der Mensch wird im Schnitt mit 3 Millionen Haarfolikel geboren. Diese sind jedoch nicht alle von Anfang an aktiv. Ein Beispiel wäre der Haarwachstum bei älteren Herren an den Ohren. Diese Haare sind nicht zugeflogen, sondern als "Schläferhaare" in der Haut. Durch z.B. eine Hormonelle Umstellung, werden diese getriggered und fangen an zu wachsen. So kann es eben auch sein, dass sich solche "Schläferhaare" an bereits gelaserte Stellen befinden und diese später zu wachsen beginnen. Das erweckt den Eindruck das sie Behandlung nicht funktioniert. Doch genau genommen ist es ein neues unbehandeltes Haar, das man wieder behandeln muss. Haar das erfolgreich durch eine #Laserhaarentfernung behandelt wurde, kommt nie wieder.


Wann ist es genug?


Grundsätzlich entscheidest du, wenn du fertig bist mit deiner Behandlung. Reichen dir 70% #Haarreduktion an der gewünschten Stelle, dann stoppe einfach die Behandlung. Willst du jedoch die 100% erreichen, dann wird man mit mehr Sitzungen rechnen müssen. Wichtig ist es hier ein gutes Mittelmaß für dich zu finden.



Insgesamt bietet die Laserhaarentfernung eine sichere und wirksame Möglichkeit, den Haarwuchs an unerwünschten Stellen zu reduzieren. Mit der richtigen Pflege und regelmäßigen Behandlungen können Sie im Laufe der Zeit mit einer deutlichen Verringerung des Haarwuchses rechnen.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page